Förderung von Kongressreisen für Postdocs und Juniorprofessorinnen und -professoren

Zur Förderung und Internationalisierung ihres wissenschaftlichen Nachwuchses gewährt die Universität Mannheim promovierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern (Habilitandinnen und Habilitanden, Postdocs) sowie Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren Reisekostenzuschüsse für die Teilnahme an internationalen Konferenzen im Ausland.


Voraussetzung für die Förderung

  1. Bestehendes Arbeitsverhältnis mit der Universität Mannheim.
  2. Aktive Teilnahme an der Konferenz (Vortrag, Posterpräsentation).
  3. Erfolglose Bemühung um eine außeruniversitäre Förderung (z.B. beim DAAD).
  4.  Bereitschaft des Lehrstuhls, sich an den Kosten der Konferenzreise zu beteiligen.

Pro Person und Kalenderjahr kann ein Antrag auf Reisekostenzuschuss gewährt werden. Die Anträge können nur berücksichtigt werden, wenn noch ausreichend Fördergelder zur Verfügung stehen, ein Anspruch auf Gewährung des Zuschusses besteht nicht. Die Anträge werden gemäß Eingang bearbeitet.

Bitte beachten Sie: Innerdeutsche Reisen können nicht gefördert werden, auch wenn es sich um eine internationale Konferenz handelt.


 Fördersätze

Die Höhe des Reisekostenzuschusses richtet sich nach dem Reiseland. Dabei gelten folgende maximale Fördersätze:

Europa
500 Euro
Nordamerika
1.000 Euro
Mittel- und Südamerika
1.200 Euro
Afrika
800 Euro
Asien
800 Euro
Naher Osten
800 Euro
Australien/Neuseeland
1.200 Euro

Sie können einen Abschlag in Höhe von max. 80% auf die zu erwartende Reisekostenvergütung erhalten, sofern diese voraussichtlich 200,00 Euro übersteigt.

 

Bewerbungsfristen

Da es sich um eine fortlaufende Fördermaßnahme handelt, können Anträge jederzeit gestellt werden. Die Antragsstellung muss jedoch mindestens drei Wochen vor Reiseantritt erfolgen.

 

Downloads

Hinweisblatt für die Antragsstellung
Information sheet for submitting an application

Antragsformular / Application form


Ansprechpartnerin

Für Fragen steht Ihnen Dr. Katharina Bolle gerne zur Verfügung.